Besuchskreis
Der Besuchkreis wurde vor 15 Jahren gegründet.
Unser Ziel ist es langzeitkranke und alte Menschen zu besuchen.
Dadurch wird es Menschen, die Veranstaltungen unserer Gemeinde nicht mehr besuchen können möglich, Kontakt zur Kirchengemeinde zu halten. Menschen besuchen, trösten und ihnen beizustehen ist seit den Tagen des neuen Testamentes bis unsere Zeit Ausdruck christlichen Handelns. Die Länge und Häufigkeit der Besuche liegt in unserer Verantwortung, da es nicht nur um die Zeit geht, die wir mitbringen, sondern auch um unsere eigene geistliche und geistige Kraft.
Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder des Besuchskreises zu Erfahrungsaustausch und intensiven Gesprächen. Auch übergreifende Themen, die unseren Dienst bestreffen werden dort besprochen (z.B. Demenz). Diese vertiefen wir an gemeinsamen Fortbildungstagen, zu denen wir auch Referenten einladen.