Heiraten in der Evangelischen Kirche Geisenheim
Der Trauung in der Kirche geht die standesamtliche Eheschließung voraus. Das Brautpaar ist also verheiratet, wenn es zur Kirche kommt. "Kirchlich heiraten" bedeutet, die Ehe im Sinne des christlichen Glaubens zu führen und die gemeinsame Zukunft unter den Segen Gottes zu stellen. In diesem Gottesdienst werden Vertrauen und Dankbarkeit, Bejahung und Gemeinsamkeit vor Gott und der versammelten Gemeinde bewusst gemacht und in festlichem Rahmen zur Sprache gebracht.
Mögliche Termine für Traugottesdienste können in unserem Gemeindebüro angefragt werden:
Tel. 0 67 22 / 99 63 0; Montag bis Donnerstag 9.00 bis 11.00 Uhr
Folgende Uhrzeiten stehen für kirchliche Trauungen an Samstagen zur Verfügung:
11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr
Kirchlich getraut werden Paare, bei denen zumindest einer der beiden einer evangelischen Landeskirche angehört. Die evangelische Kirche Geisenheim ist eine bei Brautpaaren beliebte Kirche, die bis zu 300 Gottesdienstbesuchern Platz bietet. Der Pfarrer/die Pfarrerin wird mit dem Brautpaar im Traugespräch Ablauf und Gestaltung des Gottesdienstes verbindlich besprechen, dabei wird auch Gelegenheit sein, sich kennen zu lernen. Bei weiteren Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich.
Hinweise für auswärtige Brautpaare
Auch auswärtige Brautpaare sind bei uns herzlich willkommen. Diese bringen ihre Pfarrerin/ihren Pfarrer mit. Bitte, erkundigen Sie sich deshalb frühzeitig bei Ihrem Gemeindepfarrer/Ihrer Gemeindepfarrerin und stimmen Sie Termin und Uhrzeit mit ihm/ihr ab. Für den uns entstehenden erhöhten Aufwand erheben wir bis 31.12.2017 eine Verwaltungspausschale von 200 Euro. Ab 01.01.2018 beträgt die Verwaltungspauschale (incl. Küsterdienst) 350 Euro .
Brautpaare die unsere Kirche kennen lernen möchten, laden wir herzlich zum Gottesdienst sonntags um
10 Uhr ein. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit den Pfarrern und unserer Küsterin. Da unsere Kirche außerhalb der Gottesdienstzeiten geschlossen ist, ist es nicht empfehlenswert auf "gut Glück" zu kommen.