Wir alle können alleine in der Bibel lesen und sollen es auch tun. Dabei kann es uns ergehen wie dem Kämmerer aus Äthiopien, der beim Bibellesen gefragt wird "Verstehst du denn, was du da liest?" (Apostelgeschichte 8.30) und der Kämmerer antwortet: "Wie denn, wenn mir niemand hilft?".

Gemeinsam in der Bibel zu lesen ist spannend und herausfordernd, verschafft uns neue Einsichten und erweitert unseren eigenen Horizont.

Manchmal stehen theologische Fragen und der exegetische Hintergrund im Zentrum und manchmal geht es um die Übertragbarkeit in unseren Alltag und Hilfestellung für unser Leben.

 

Die Treffen finden meist jeden dritten Donnerstag im Monat statt:

19.30 Uhr
Evangelischen Gemeindehaus
Winkeler Straße 89, Geisenheim

 

Wir freuen uns immer über weitere Interessierte.
Neue Mitglieder sind in dem offenen Kreis jederzeit herzlich willkommen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Ralf Janisch.

Pfarrbüro