Konfirmandenzeit: Konfirmanden-Unterricht und Konfirmation

Regeln Konfirmandenunterricht

Anmeldung Konfirmandenfahrt

Anmeldung Konfirmandenunterricht

Einwilligung Fotoaufnahmen

Einwilligung Veröffentlichungen

Konfirmation 2022

 

Das Wort "confirmatio" bedeutet "Bekräftigung, Befestigung".  Als mündiger Christ bestätigt der Konfirmand/ die Konfirmandin das Versprechen, das Eltern und Patendamals bei der Taufe stellvertretend für ihn gegeben haben. Für die als Kind oder Baby getauften Jugendlichen ist der Konfirmandenunterricht sozusagen der nachgeholte Taufunterricht.

Die Anmeldung findet immer vor den Sommerferien statt. Der Anmeldungstermin wird in unserem Gemeindebrief "Regenbogen", der Presse, Aushängen und auf unserer Homepage veröffentlicht.

Zur Anmeldung sind Eltern und zukünftige Konfirmanden/Konfirmandinnen herzlich eingeladen.

Bei der Anmeldung werden verbindlich Termine des Konfirmandenjahres bekannt gegeben und Einzelheiten des Konfirmandenunterrichts besprochen z.B. Konfirmandenfahrt, Konfi-Tage, Inhalte und Zeiten des Unterrichtes, Konfi-Praktikum (Kennenlernen unseres Gemeindelebens).

Einige Wochen vor den Sommerferien beginnen wir mit dem Vorkonfirmanden-Unterricht. In einem Gottesdienst wird die Konfirmandengruppe der Gemeinde vorgestellt.

Nach den Sommerferien beginnt der Konfirmandenunterricht und die Konfirmation findet im Mai oder Juni des darauffolgenden Jahres statt.

Auch Jugendliche, die nicht getauft sind, sind bei uns herzlich willkommen. Üblicherweise werden sie im Laufe des Konfirmandenjahres getauft.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Ralf Janisch.

Pfarrbüro

 

 



Kalender

unser kalender ev kirche geisenheim


11. Jugend-Kirchentag
16. -19. Juni 2022

Senioren-Sommerfest  
06. Juli 2022


Kirchenjubiläum
19. September 2022

Tageslosung



Kalender

unser kalender ev kirche geisenheim


11. Jugend-Kirchentag
16. -19. Juni 2022

Senioren-Sommerfest  
06. Juli 2022


Kirchenjubiläum
19. September 2022

Tageslosung